Schwergut- und Projektladung

Für den Transport Ihrer Schwergut- und Projektladung bieten wir Ihnen:


  • Schwergut- und Projektladungslogistik
  • Umschlag im trimodalen Schwergutterminal mit der höchsten Hubkraft an der Elbe zwischen Hamburg und Dresden.
    • stationäre Krantechnik für Umschlagarbeiten bis 270t Einzellast
    • kombinierter Umschlag für Umschlagarbeiten bis 600t Einzellast
  • Vor- und/oder Nachlauf per Binnenschiff/Bahn/LKW
  • Freilager für Schwergutkollis
  • hochwertige Montageflächen
  • Verpackung
  • Bereitstellung mobiler Technik
  • Zollabfertigung

Der Schwerguttransport vom/zum Hafen Aken (Elbe) ist per Binnenschiff, Bahn und Straße, insbesondere auf genehmigten Routen von und zum Binnenhafen Aken (Elbe) möglich. Per Binnenschiff lässt sich Ihre Schwergut & Projektladung leicht und sicher z. B. zu allen Seehäfen oder nach Süd-/Osteuropa transportieren.

Nutzen Sie unsere langjährige Erfahrung im Transport und Umschlag von Schwergut & Projektladung - wir sind Ihr professioneller Partner im mitteldeutschen Wirtschaftsraum.

Ihre Anfrage

Sprechen Sie uns an und übermitteln Sie uns Ihre Anfrage - gern unterbreiten wir Ihnen ein individuelles Angebot, das Ihren logistischen Ansprüchen entspricht.

Ihr Ansprechpartner:

Peter Ziegler
Telefon: +49-34909-895-0
Telefax: +49-34909-895-14